Wertschätze deine Frau nach Art des Propheten (saw) + 10 Hadithe

Im Islam ist die Beziehung zwischen dem Ehemann und seiner Ehefrau eine enge Bindung, welche mit Güte, Liebe und Barmherzigkeit genährt werden muss. Die Bedeutung dieser Bindung ist dermaßen wichtig, dass Allah sie im heiligen Koran als eine seiner Wunder dieser Welt bezeichnet.

“Und es gehört zu Seinen Zeichen, daß Er euch aus euch selbst Gattinnen erschaffen hat, damit ihr bei ihnen Ruhe findet; und Er hat Zuneigung und Barmherzigkeit zwischen euch gesetzt. Darin sind wahrlich Zeichen für Leute, die nachdenken.” (Ar-Rum  30:21)

Der Prophet Mohammed (Allahs Segen und Frieden auf Ihm) ist das Vorbild eines jeden Muslims in allen Lebensbereichen. Wenn Du über das Verhalten des Propheten gegenüber seinen Ehefrauen liest, mit was für einer Achtsamkeit, Güte, Freundlichkeit, Mitgefühl und Liebe er ihnen gegenüber zeigte.

Die nachfolgende Sammlung von Hadithen geben einen kleinen Eindruck über seinen edlen Charakter und sein vorzügliches Verhalten gegenüber seinen Ehefrauen:

Die Ehefrau verdient die beste Behandlung

1. Abu Huraira (Möge Allah mit Ihm zufrieden sein) überliefert, dass der Gesandte Allahs (Allahs Friede und Segen seien auf Ihm) sagte:

“Unter den Gläubigen ist derjenige am vollkommensten im Glauben, der mit dem besten Charakter. Und die Besten unter euch sind diejenigen, die ihre Frauen am besten behandeln.” (Hadithsammlung At-Tirmidhi)

2. Aischa (Möge Allah mit Ihr zufrieden sein) berichtet, dass der Gesandte Allahs (Allahs Friede und Segen seien auf Ihm) sagte:

“Der beste unter euch ist derjenige, der seine Frau am besten behandelt. Und ich bin derjenige, der seine Frau am besten behandelt.” (Hadithsammlung At-Tirmidhi)

3. Abu Huraira (Möge Allah mit Ihm zufrieden sein) überliefert, dass der Gesandte Allahs (Allahs Friede und Segen seien auf Ihm) sagte:

“Ein gläubiger Ehemann soll niemals seine gläubige Frau hassen. Wenn er eine bestimmte Angewohnheit von ihr nicht mag, so mag er doch eine andere bei ihr finden, die ihm gefällt.” (Hadithsammlung Muslim)

4. Abdullah ibn Amr ibn Al-As (r) berichtet, dass der Gesandte Allahs (Allahs Friede und Segen seien auf Ihm) sagte:

“Das irdische Leben ist ein (vergänglicher) Genuss. Das Beste an diesem Genuss ist eine tugendhafte Ehefrau.” (Hadithsammlung Muslim)

Zeige Deine Liebe

5. Anas (Möge Allah mit Ihm zufrieden sein) berichtete, das der Gesandte Allahs (Allahs Friede und Segen seien auf Ihm) gefragt wurde:

“Oh Gesandter Allahs, welcher unter den Menschen ist dir am Liebsten?” Er antwortete: “Aischa.” Er wurde gefragt: “Und unter den Männern? Er sagte: “Ihr Vater.” (Hadithsammlung Ibn Majah)

Verwandele Liebe in Taten

6. Aischa (Möge Allah mit Ihr zufrieden sein) erzählte, als sie während ihrer Menstruation Wasser aus einem Krug trank, nahm der Prophet (Allahs Friede und Segen seien auf Ihm) den Krug und suchte die Stelle, wo ihre Lippen den Krug berührten, um aus der selben Stelle zu trinken (Hadithsammlung Muslim).

Helfe im Haushalt

7. Aischa (Möge Allah mit Ihr zufrieden sein) antwortete auf die Frage hin, was der Prophet tat wenn er zu Hause war:

„Er half seiner Familie und wenn die Zeit für das Gebet kam, ging er, um zu beten.“ (Hadithsammlung Buchari) Und in einer anderen Überlieferung sagte sie: „seine Kleider selbst zu flicken, seine Schuhe zu reparieren und alles zu tun, was Männer zu Hause machen.“ (Hadithsammlung Ahmad)

Habe Spaß mit Deiner Ehefrau

8. Aischa (Allahs Wohlgefallen sei auf ihr) berichtete, dass Sie einmal den Propheten (Allahs Friede und Segen seien auf Ihm) auf einer Reise begleitete als Sie noch sehr Jung war und der Prophet (Allahs Friede und Segen seien auf Ihm) die anderen Begleiter der Reise vorschickte und als er und Aischa alleine waren er Ihr ein Wettrennen vorschlug, welches Sie gewann. Es verging einige Zeit und Aischa hatte zwischenzeitlich etwas zugenommen und das Rennen fiel ihr schwer und der Prophet (Allahs Friede und Segen auf Ihm) schlug Ihr vor erneut um die Wette zu rennen. Sie wies daraufhin, dass Sie nicht mehr so dünn wie früher sei, doch der Prophet (Allahs Friede und Segen seien auf Ihm) bestand auf das Rennen und er gewann es auch. Darauf  spaßte er darüber mit ihr “Dies ist (die Antwort) für jenes Wettrennen.”

9.  Aishah berichtete:

Es war ein Festtag, an dem die Äthiopier (ihre Kriegskunst) mit Schildern und Lanzen übten. Entweder habe ich selbst den Propheten, Allahs Segen und Friede auf ihm, darum gebeten, oder er sagte zu mir: »Möchtest du gern zuschauen?« Als ich dies bejahte, ließ er mich hinter ihm stehen, und meine wange lag an seiner wange er spornte die Sudan an, indem er zu ihnen sagte: »Voran, Söhne der Arfida!« Es ging so (lange) weiter, bis es mir selbst langweilte da fragte er: »Genügt es dir?« Als ich dies bejahte, sagte er: »Dann gehe!« ” (Hadithsammlung Bukhari)

Liebe geht über den Tod hinaus

10. `A´ischa, Allahs Wohlgefallen auf ihr, berichtete:

Hala Bint Khuwailid, die Schwester von Khadija bat einmal um Erlaubnis, beim Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, einzutreten. Da erinnerte er sich an die Weise, wie Khadija dies tat. Er wurde von Erinnerungen befallen, und das war in seinem Gesicht zu sehen. Da sagte er: „O Allah, sie ist Hala Bint Khuwailid.“ (Hadithsammlung Muslim)

 

_______________________________________________
www.halalpartner.de – Registriere Dich jetzt und finde Deinen idealen Ehepartner!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.