Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Gegenstand des Vertrags
Diese Geschäftsbedingungen regeln die Inanspruchnahme der www.HalalPartner.de Kommunikationsplattform durch registrierte Mitglieder. Vertragspartner sind der Inhaber der Plattform www.HalalPartner.de (Tamim Razak, Breslauer Str. 2 - 53175 Bonn) und der jeweilige registrierte Kunde. Bei kostenpflichtigen Diensten entstehen die Kosten für die Freischaltung und den Zugang zur Kommunikationsplattform für einen definierten Zeitraum. Registrierte Nutzer können während der Vertragslaufzeit grundsätzlich alle Dienste nutzen, sobald der Nutzer freigeschaltet wurde und der Vertrag damit zustande kommt.
Dieser Service richtet sich ausschließlich an Personen ab 18 Jahren. Eine Nutzung von www.HalalPartner.de mit gewerblichen Absichten ist nicht zulässig. Alle Nutzer von www.HalalPartner.de unterliegen diesen Geschäftsbedingungen auch wenn diese Mitglieder sich im Ausland (außerhalb der Bundesrepublik Deutschland) befindet und den Dienst im Ausland nutzt.

§2 Vertragsschluss
Durch die Eintragung bei www.HalalPartner.de wird der Kunde sodann Mitglied des von www.HalalPartner.de angebotenen Portals und erklärt sein Einverständnis mit der Bindung an die Geschäftsbedingungen dieser Vereinbarung, solange der Kunde Mitglied bleibt. Ein Vertragsschluss setzt voraus, dass der Kunde diesen Vertragsbedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen nach Durchlesen mit einem Klick auf die jeweilige "Checkbox" zustimmt. Der Vertrag kommt allerdings ausdrücklich erst mit Freischaltung des Mitgliedskontos auf www.HalalPartner.de durch den Betreiber oder einen Mitarbeiter der Plattform zustande. Über diese Freischaltung wird der Nutzer per Email informiert. Die Freischaltung erfolgt grundsätzlich erst nach Zahlungseingang auf einem Konto von www.HalalPartner.de. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen werden jedem Kunden per Email zugestellt.

§3 Datenschutz
Die Daten des Teilnehmers werden geheim gehalten und werden nur in dem vom Teilnehmer selbst freigegebenen Umfang veröffentlicht. Die vom Mitglied persönlich freigegebenen Daten sind dann jedoch nur für andere registrierte Mitglieder von www.HalalPartner.de sichtbar. Ausführliche Informationen zum Datenschutz bei www.HalalPartner.de finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.

§4 Leistungsbeschreibung
www.HalalPartner.de ist eine Kommunikationsplattform auf der jedes registrierte Mitglied sich ein Profil erstellen kann und für die Zeit seiner Vertragslaufzeit durch elektronischen Nachrichtenversand mit anderen Mitgliedern in der Datenbank von www.HalalPartner.de in Kontakt treten kann, um potentielle Partner zum Zweck der Ehe kennenzulernen. Vertragsgegenstand ist ausdrücklich nicht die Partnervermittlung, Eheanbahnung oder ähnliches, sondern nur der Zugang zur Kommunikationsplattform für den gewählten Zeitraum sowie die Freischaltung und Prüfung des Profils.
Um Missbrauch zu verhindern und die Qualität zu sichern, behält sich der Betreiber das Recht vor bei Versand einer auffallend großen Anzahl von Nachrichten durch einzelne Mitglieder, den Inhalt von Nachrichten stichprobenartig zu überprüfen. Die normale Nutzung des Angebotes zu dem vertragsmäßig vorgesehenen Zweck wird hierdurch nicht eingeschränkt. Wir weisen darauf hin, dass die Daten im Postfach des Teilnehmers nur für einen begrenzten Zeitraum gespeichert wird, mindestens jedoch für die Zeit der ersten Vertragslaufzeit. Eine durchgehende Verfügbarkeit des Online-Dienstleistung von www.HalalPartner.de zu erreichen ist stets unsere Bemühung. Jedoch können wir aus technischen Gründen (Server Backup, Wartung usw.) keine ständige einwandfreie Verfügbarkeit garantieren. Unterbrechungen des Dienstes sind daher möglich. Der Betreiber geht von Verfügbarkeit von mindestens 95% im Jahresdurchschnitt aus. Hiervon ausgenommen sind Zeiten, in denen der Webserver aufgrund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich von www.HalalPartner.de liegen (höhere Gewalt, Verschulden Dritter etc.) über das Internet nicht zu erreichen ist. Um den www.HalalPartner.de in vollem Umfang nutzen zu können, muss der Kunde jeweils die aktuellste (Browser-)Software-Technologien verwenden oder deren Verwendung auf seinem Computer ermöglichen (z.B. Aktivierung von Java Skript, Cookies, Pop-ups und der gleichen). Bei Benutzung älterer oder nicht allgemein gebräuchlicher Technologien kann es sein, dass der Kunde die Leistungen von www.HalalPartner.de nur eingeschränkt nutzen kann.

§5 Kosten
Vergütungsfrei sind grundsätzlich alle Leistungen von www.HalalPartner.de, die keiner Registrierung bedürfen. Kosten entstehen lediglich, wenn der Kunde sich registrieren lassen möchte um sein Profil auf www.HalalPartner.de zu erstellen und dann überprüfen und für einen gewissen Zeitraum freischalten zu lassen. Die Höhe der Kosten richtet sich nach dem gewünschten Nutzungszeitraum sowie nach der Art der Legitimierung seiner Identität, die bei der Registrierung erforderlich ist. Die aktuellen Preise sind unserer Preisliste zu entnehmen.

§6 Kündigung/Vertragslaufzeiten
6.1 Die Regellaufzeit der Verträge gelten grundsätzlich entsprechend des bei der Registrierung gewählten Nutzungszeitraums. Nach Ablauf des Nutzungszeitraums endet das Vertragsverhältnis automatisch und eine gesonderte schriftliche Kündigung seitens des Kunden ist nicht erforderlich. Das Vertragsverhältnis wird ausdrücklich nicht automatisch verlängert.
6.2 Wenn ein Kunde nach Vertragsende sich auf dem Portal anmeldet erhält er dann eine Mitteilung über das Ende des Nutzungszeitraumes. Dann hat er die Möglichkeit einen neuen Nutzungszeitraum-Paket zu bestellen. Nach Zahlungseingang sowie erneuter Zustimmung zu den jeweiligen aktuellen Nutzungsbedingungen, erhält der Kunde dann erneut den Zugang zum Service für den gewählten Zeitraum.
6.3 Das Profil des Benutzers sowie die Zugangsdaten bleiben in der Datenbank gespeichert, um so ggf. die spätere Einrichtung einer neuen Vertragslaufzeit zu vereinfachen. Durch eine Erklärung des Kunden per Telefax, Brief oder eMail kann das Profil, samt Zugangsdaten auch endgültig entfernt werden.
6.4 Der Kunde hat zu jeder Zeit die Möglichkeit auch vor Ende der Vertragslaufzeit sein Profil aus der Online- Plattform entfernen zu lassen. Dazu reicht die ausdrückliche Erklärung in einer eMail an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. aus. Ansonsten wird das Profil nach Ende der Vertragslaufzeit automatisch deaktiviert und ist dann somit nicht mehr Online für andere Nutzer sichtbar.
6.5 Die außerordentliche Kündigung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften. Sie bedarf der Schriftform (z.B. per Brief, eMmail oder Fax).Die außerordentlich Kündigung ist zu richten an: Tamim Razak, Breslauer Str. 2 - 53175 Bonn/ eMail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it./ Fax: +49 (0)511-936971107.

§7 Pflichten des Nutzers und Verantwortlichkeit
7.1 Das Mitglied ist für den Inhalt seiner Registrierung allein verantwortlich. Er versichert, dass die angegebenen Daten der Wahrheit entsprechen und ihn persönlich oder jemanden beschreiben, dessen ausdrückliche Erlaubnis zur Erstellung des Profils er besitzt. Im Fragebogen vorsätzlich und/oder in betrügerischer Absicht gemachte Falschangaben können zivilrechtliche Schritte nach sich ziehen und berechtigen www.HalalPartner.de zur fristlosen Kündigung (auch per eMail). Die vertraglich festgelegte Vergütung bleibt dennoch gültig und eine Rückzahlung erfolgt nicht.
7.2 Jedes Mitglied ist dazu verpflichtet die auf www.HalalPartner.de übermittelten Daten nur zum Zweck der privaten Kommunikation und mit der Absicht der Ehepartnersuche zu verwenden. Eine gewerbliche Nutzung ist verboten.
7.3 Jedes Mitglied ist verpflichtet mit den von www.HalalPartner.de übermittelten Daten und Nachrichten vertraulich umzugehen und nicht ohne Zustimmung des Urhebers Dritten zugänglich zu machen. Gleiches gilt für deren Namen, Anschrift, eMailadressen, Telefonnummer und anderen Kontaktdaten.
7.4 Die Mitglieder verpflichten sich keine persönlichen Kontaktdaten oder Website-Adressen auf ihrem Profil zu veröffentlichen.
7.5 Jedes Mitglied verpflichtet sich dazu keine widerrechtlichen, anstößigen oder diffamierende Inhalte auf dem Portal zu versenden oder zu veröffentlichen. Auch Verboten sind Kettenbriefe, Werbung für einen Dienst, eine Ware, eine Website oder Software. Die Bewertung dessen liegt im Ermessen von www.HalalPartner.de sowie den rechtlichen Bestimmungen.
7.6 Ein Verstoß kann zum sofortigen Ausschluss von der Nutzung des Services führen. Die vereinbarte Vergütung bleibt dann trotz des Ausschlusses bestehen.
7.7 sollte ein Nutzer mit seiner Registrierung auf diesem Portal kommerzielle Interessen verbinden oder die ihm übermittelten Daten Dritter zu gewerblichen Zwecken zugänglich machen und dabei gegen eine oder mehrere der in §7 genannten Punkte verstoßen, verpflichtet er sich, an www.HalalPartner.de eine Vertragsstrafe in Höhe von 1.000,- EURO für jede Zuwiderhandlung zu zahlen die nachgewiesen wird. Die Schadensersatzansprüche bleiben hiervon gänzlich unberührt.

§8 Haftung
8.1 www.HalalPartner.de lehnt jede Haftung ab, die bei der Nutzung des Portals entstehen. www.HalalPartner.de lehnt jede Haftung für finanzielle oder andere nicht-körperliche Schäden ab, die mit diesem Dienst in Zusammenhang gebracht werden können, außer, www.HalalPartner.de hat derartige Schäden vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht. Weiterhin kann www.HalalPartner.de weder für falsche Angaben in den Registrierungen, oder auf dem Profil der Mitglieder verantwortlich gemacht werden. Die Prüfung des Profils bezieht sich lediglich darauf, dass die Registrierungsdaten mit den durch das Post-Ident-Verfahren oder der Ausweiskopie übermittelten Daten übereinstimmen. Ferner haftet www.HalalPartner.de nicht für die unbefugte Kenntniserlangung Dritter von persönlichen Daten von Mitgliedern (z.B. infolge eines unbefugten Zugriffs von "Hackern" auf die Datenbank), außer www.HalalPartner.de hat dies ermöglicht durch vorsätzliche oder grob fahrlässige Handlungen. www.HalalPartner.de haftet auch nicht für Schäden, die daraus resultieren, dass Mitglieder selbst persönliche Daten Dritten zugänglich gemacht haben.
8.2 Mit Akzeptanz dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen bei der Registrierung stellt jedes Mitglied www.HalalPartner.de frei von allen Ansprüchen die wegen übler Nachrede, Beleidigung, Verletzung von Persönlichkeitsrechten durch andere Nutzer/Mitglieder sowie wegen Schäden , die durch sonstiges widerrechtliches Verhalten von Mitgliedern auf www.HalalPartner.de entstehen.
8.3 Ferner Stellt jedes Mitglied www.HalalPartner.de. frei von allen sonstigen Ansprüchen, die durch Verstoß durch ein Mitglied gegen diese allgemeinen Geschäftsbedingungen entstehen.

§9 Widerrufsrecht und –folgen
Widerrufsbelehrung

1. Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Tamim Razak; Halalpartner, Breslauer Str. 2 - 53175 Bonn, E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.; Fax: +49 (0)511-936971107) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

2. Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen wechselseitig zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Kann die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewährt werden, muss insoweit Wertersatz geleistet werden. Dies kann dazu führen, dass die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf erfüllt werden muss.

Bitte beachten Sie:
Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten, wenn wir mit der Ausführung des Vertrages begonnen haben, nachdem Sie ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir mit der Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen und Sie Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie durch Ihre Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrages Ihr Widerrufsrecht verlieren.

- Ende der Widerrufsbelehrung -

§10 Erreichbarkeit
In der Regel ist www.HalalPartner.de für Nutzer 24 Stunden am Tag verfügbar. HalalPartner.de muss sich jedoch vorbehalten, die Betriebszeiten – wenn dies aus technischen Gründen (z.B. zu Wartungszwecken), aus Gründen der Sicherheit des Netzbetriebes, zur Aufrechterhaltung der Netzintegrität (insbesondere zur Vermeidung schwerwiegender Störungen des Netzes, der Software oder gespeicherter Daten), oder aus Gründen des Datenschutzes erforderlich ist – in zumutbarem Umfang einzuschränken.